German English Turkish Arabic Italian
 
 
 
 
 
 
 
 

Senior*innen erzählen vom Einwandern

Tausende Menschen kamen als Gastarbeiter*innen, als Asylsuchende, als Studierende und Lehrende nach Bochum. Andere kamen der Liebe wegen oder aus beruflichen Gründen. Einige gingen, mussten gehen, und viele entschlossen sich zu bleiben und prägten den weltoffenen Charakter der Stadt.

Die Stadt der Vielen Entdecken Sammlungsraum

 

Aktuelle Termine

So
25.09.2022


25.9. bis 2.10.2022

SAVE the DATE!! Interkulturelle Woche Bochum

Nach zwei pandemiebedingten Absagen in den vergangenen Jahren kann die Interkulturelle Woche Bochum 2022 wieder stattfinden!! Vom 25. September bis 2. Oktober 2022 lautet das Motto: #offengeht Bochumer Initiativen, Vereine, Institutionen und ein buntes Publikum sind eingeladen, das interkulturelle Zusammenleben zu feiern. Wir werden auch mit dabei sein!

Mehr anzeigen...

Do
03.11.2022


18.00 - 20.30 Uhr
VHS Bochum

Save the Date!!! Projektvorstellung und Workshop in der VHS Bochum

Mit dem Projekt "Bochum – Stadt der Vielen | Senior*innen erzählen vom Einwandern“ möchte die seit 1974 in Bochum aktive Selbstorganisation von Zugewanderten und Einheimischen IFAK e.V. ein sichtbares Zeichen für die Lebensleistungen zugewanderter Menschen in der Stadt setzen. Am 3. November sind wir zu Gast in der VHS Bochum. Wir freuen uns über den Austausch vor Ort!

Mehr anzeigen...

Kalender anzeigen